Archiv des Autors: Tobias

Neue Schulbücher / New school books

Deutsch:

In diesem Jahr gibt es in Kenia umfangreich Änderungen am Lehrplan. Um unsere Bücherei auf aktuellen Stand zu halten, werden wir in diesem Jahr Schritt für Schritt unseren Bücherbestand tauschen bzw. erweitern.

English:

This year there will be comprehensive changes on the Kenian curriculum. In order to keep our library up to date, we will modify the stock of our books step by step.

Merry Christmas / frohe Weihnachten 2021

Deutsch

Diese Woche war es wieder so weit: unser Team von KiberaAID organisierte ein kleines Weihnachtsfest und verteilte an über 20 bedürftige Familien prall gefüllte Geschenktüten. Darin befand sich u. a. Maismehl, Öl, Backpulver und vieles mehr. Wir hatten eine wirklich tolle Zeit.

English

This week the time had come: the team of Kibera AID organised a little Christmas celebration and distributed bulging bags to over 20 families. The bags contained things like maize flour, Oil and baking powder. We had a really great time.

Fortschritt / Progress

Deutsch (English see below):

Die Bibliothek ist nun eröffnet und wächst stetig heran. Hunderte von Bücher haben wir inzwischen in der Bücherei eingerichtet. Sogar ein Arbeitsplatz wurde geschaffen, in dem eine Bibliothekarin eine Stelle in unserer Bücherei bekommen hat. Sie registriert alle Bücher, betreut Besucher und kümmert sich um sonstige Belange während der Öffnungszeiten. Täglich suchen Kinder den Ort auf. Um zu lernen. Um eine gute Zeit zu haben. Um mehr aus ihrem Leben zu machen. Unser nächstes Ziel ist simpel: mehr Bücher-Regale… volle Bücher-Regale!

     

English:

The library of KiberaAID is open and it is growing constantly. There are already hundreds of books in the shelves. We even created a job which enables a woman a monthly income. She handles several tasks like taking record of books, supporting visitors and many more during the opening hours. Every day children are visiting our library. They simply have good time at this place which offers them great conditions for learning. Our next aim is simple: more book shelves…. well-stocked book shelves!

 

Aktueller Stand

Was tut sich neues bei KiberaAID?
Wir haben die Kinder nun seit ca. einem halben Jahrzehnt durch die schulische Laufbahn begleitet, ihnen in meist wöchentlichen Turnus Allgemeinwissen sowie Spiel & Spaß vermittelt. Was nun folgt, ist eine Umstrukturierung weg von den regelmäßigen Treffen hin zu einer Oase des Lernens: einer Bücherei.

Sie soll für jedermann zugänglich sein und Schritt für Schritt wachsen. Der Markt für gebrauchte Bücher ist in Nairobi nicht mit dem in Deutschland vergleichbar (Ebay, reBuy etc.) bzw. kaum vorhanden. Neue Bücher sind dagegen teuer, sodass auch diese Umsetzung wieder ein gewisses Maß an Zeit und Geduld erfordert.

Frohe Ostern bei KidsClub KiberaAID / Happy Easter at KidsClub KiberaAID

Deutsch

Im März veranstaltete KiberaAID gleich an drei Wochenenden ein Treffen mit den Kindern. An den ersten beiden Samstagen wurden Themen wie Sauberkeit und Grundwissen gelehrt. Am letzten Wochenende folgte unser jährliches Osterfest, wo die Kinder Geschenke für ihre Familie erhielten. Doch genug geredet, lassen wir die Galerie mit ihren Fotos für sich sprechen.

[Best_Wordpress_Gallery id=“11″ gal_title=“March 2018 and happy Easter“]

English

In March KiberaAID organised three meetings in a row. The kids were tought in terms of cleanlines and other basic knowledge. On the last weekend happy Easter was celebrated in a very festive way. Every child got a Easter-present for their families. As you can see on the pictures everybody had a really good time. Enjoy the gallery!

KiberaAID Kidsclub in february

Deutsch

Im Februar veranstaltete KiberaAID wieder ein ereignisreiches Treffen mit den Kids. Hygiene war diesmal das Thema, welches theoretisch und praktisch gelehrt wurde um zukünftig Infektionskrankheiten zu vermeiden. Für leibliches Wohl wurde ebenso gesorgt.

Die Bilder zeigen schön, dass wir auf engsten Raum ein doch vergleichsweise großes Gebäude errichtet haben. Den Raum mit Bücher-Regalen und anderen Lernmaterialien zu füllen wird unser nächster Meilenstein sein.

[Best_Wordpress_Gallery id=“10″ gal_title=“Februar-Treffen“]

English

In February KiberaAID organised an exciting meeting with the kids. Hygiene was the main topic which was teached in a theoretical and also practical way in order to avoid infectious diseases. We also provided sustenance.

These pictures show how KiberaAID managed incorporating a relatively big building within a small area.

Filling this room with bookshelfs and other learning materials will be the next milestone.

Frohes neues Jahr! Happy New Year!

Deutsch

Die politischen Unruhen in Kibera haben sich gelegt. Die hierbei entstandenen Schäden an unserem Gebäude sind zwar noch nicht vollends behoben, aber dennoch wollten wir bei den Kindern für Weihnachtsstimmung sorgen. Jedes von ihnen erhielt bei der Weihnachtsfeier ihr eigenes Weihnachtsgeschenk. Es war ebenso eine gute Gelegenheit unser eigenes Gebäude einzuweihen. Hier ist mit verhältnismäßig wenig Geld ein toller Treffpunkt entstanden.

KiberaAID wünscht allen ein frohes und vor allem gesundes Jahr 2018!

Party Smile

English

Finally the political riots in Kibera have disappeared. They caused damage on our building which still has not been repaired. Despite all that we organized a christmas party for the kids. Everyone got his own gift and the meeting was a good chance to inaugurate our building.

KiberaAID wishes everybody a happy and blessed year 2018!

Ausnahmezustand in Nairobi / State of emergency in Nairobi

Deutsch

Die Wahl in Kenia bestimmt nach wie vor das aktuelle Geschehen in Nairobi und der näheren Umgebung.

Nach Wahlverfälschung forderte die Opposition hinter Raila Odinga Neuwahlen. Doch bevor diese durchgeführt werden konnte, machte Raila Odinga den Rücktritt bekannt und forderte einen Boykott der Wahl. Bewaffnete Aufstände, Tote und Schusswaffengebrauch beherrschen nun seit August die Schlagzeilen Kenias. Davon blieb auch Kibera nicht verschont. Eine Kugel durchdrang sogar unser neues Gebäude. Nicht auszudenken was passiert wäre, hätte sich jemand darin aufgehalten. Obwohl das Gebäude fast fertig eingerichtet ist, kann unsere Organisation unter diesen Umständen noch nicht vollends ihre Aktivitäten ausüben. Nun gilt es zu hoffen, dass unsere Helfer vor Ort sowie unser neues Gebäude diese unruhige und bedenkliche Situation heil überstehen.

IMG-20171120-WA0002     IMG-20171120-WA0001

English

The election in Kenia is still dominating the current situation in Nairobi. After sophisticating the elections result Raila Odinga demanded new elections. But befor implementing Raila Odinga resigned and called for boycotting the election. Thus riots, deaths and use of firearms are part of the daily happening in Nairobi. Also Kibera has not been spared of this brutal situation. One of the bullets even penetrated our new building. It was just luck that no one was inside of the building while it was hit by the bullet. Although the building process is near to be finished our organisation is currently not fit for its purposes because of this stressing period. Now it is much more important that our members and friends of KiberaAID are surviving this emergency situation.

Der Bauprozess startet / Start of the building process

Nun ist es so weit: nach langer Planung und Vorbereitung beginnt der Bau eines eigenen Treffpunkts für KiberaAID.

Jahrelang hat sich KiberaAID alle ein bis zwei Wochen mit den Kindern getroffen um Spaß zu haben, Grundwissen zu vermitteln und das Gefühl eines Miteinanders zu fördern.

Treffpunkt war ein Gebäude, welches unter der Woche als Schule und Sonntags als Kirche diente. Samstags war die Halle also frei, sodass wir hier unsere Treffen -auch genannt KidsClub KiberaAID- umsetzen konnten. Seit Beginn der Baumaßnahmen an der angrenzenden Eisenbahnlinie steht uns dieser Ort nicht mehr zur Verfügung. Bald war klar: ein neuer Platz muss her. Ein eigener Platz. Dank der vielen Spenden ein machbares Ziel, welches nun in den kommenden Wochen Wirklichkeit wird. Der Platz soll nicht nur Treffpunkt sein, sondern auch als Bücherei und Lern-Oase dienen. Hierzu wird das Häuschen Schritt für Schritt eingerichtet.

Die Bilder dokumentieren den derzeitigen Bauablauf.

Auch unser Team-Mitglied Victor Oduor meldet sich zu Wort:

A DREAM IT WAS
We usually say a picture is worth a thousand words. Through the lens of a Nikon camera, kiberaAid was born, an organisation which was registered three years ago and is finally in the process of having its own office, the saying has turned to be true according to my experience. A dream that started as a suggestion amongst my peers turned to be true one week ago when we started building the kiberaAid office. Having grown in kibera we knew every single challenge a normal child goes through in everyday life inside the slum, the challenges helped us come up with the idea to help children who were growing up like us. We had the heart but we could not do much financially. Tobias Rossmann after seeing the photos of kibera through social media approached one of us (Brian Otieno) who is the chairman of our organisation and also a photojournalist based in kibera if he could collaborate with him and form an organisation. Having the same idea we shared the news and we were ready to team up with him. Since day one, each of us has worked so hard towards our goal as an organisation, we’ve held several meetings with the children and did alot of activities without having our own place. The time we’ve been all waiting for has come, still we had alot of activities which we could not do without having an office because we had to keep records and store our equipment. This will come into reality in a weeks time when the building process will be complete. As a team we are very grateful for everyone who made this dream possible. Once the building process is through, we want to nurture the talents of these small kids  support their education in every way possible. To make all this possible the hall will act as a library and during the weekends it will be a meeting place for us with the kids. Thank for everyone for their continued support.

[Best_Wordpress_Gallery id=“9″ gal_title=“Building-2″]

Frohe Ostern / Happy Easter

Deutsch

Der letzte Blog-Eintrag ist nun etwas länger her.

Derzeit werden alle Vorbereitungen für den Bau eines Heims als Kinderhort getroffen.

Ziel ist ein Ort, an dem Kinder nicht nur lernen sondern sich auch sicher fühlen können. Wo sie auch von einer Kinderpflegerin betreut und gefördert werden.

Neben üblichem Lernmaterial sollen den Kindern sogar Computer bereit gestellt werden.

Doch in wenigen Wochen werden wir detailliert darüber berichten.

KiberaAID wünscht nun frohe Ostern sowie eine erholsame und besinnliche Zeit.

 

English

It´s been a while since we posted an article on our blog.

Every member is busy with building our own day nursery.

We are aiming at a place which will serve perfect conditions for safety and learning. Also a fostress will take care of the children.

Despite common learning materials we are also offering computers.

In a few weeks we will inform about more details of this place.

KiberaAID wishes happy Easter and a wonderfull togetherness with your family.